Unterrichtsangebot

Nachfolgend sind sämtliche Unterrichtsmodelle, sowie die für jede Spielerkategorie möglichen, jeweils mit Erläuterungen versehenen Trainingsinhalte, dargestellt:

Freizeitgolfer Ambitionierter Freizeitgolfer Leistungsgolfer Profispieler Mannschaften 

Privat-/Einzeltraining

Play with the Pro

TPI Fitness Screening

Videoanalyse

 

Privat-/Einzeltraining

Play with the Pro

TPI Fitness Screening

GBD 3D Analyse

TrackMan Messung

Videoanalyse

 

Flatrate bzw. "Rundum Sorglos Paket" auf Anfrage

Einzeltraining

TPI Fitness Screening

GBD 3D Analyse

TrackMan Messung

Videoanalyse

 

Flatrate bzw. "Rundum Sorglos Paket" auf Anfrage

 

TPI Fitness Screening

TrackMan Messung

Videoanalyse

GBD 3D Analyse

Aufgabentraining

 

Einzelunterricht

Die individuellste und intensivste Form des Unterrichts.
Spieler aller Leistungsstufen.
Vom Anfänger bis zum Profi.

25 min. = € 40,- inkl. MwSt.
50 min. = € 80,- inkl. MwSt.

Jetzt Training buchen


TrackMan

Der TrackMan ist der weltweit hochwertigste und genaueste Launch Monitor. Er wird auf der PGA und Europeantour genutzt und Spieler wie Marcel Siem und Martin Kaymer besitzen ihn zu Trainingszwecken. Folgende Möglichkeiten bietet das Training mit einem Launch Monitor:

  • Ballabfluggeschwindigkeit und Winkel, Schlägerkopfgeschwindigkeit, Eintreffwinkel, Schwungrichtung, Spinrate, Carry- und Gesamtschlagweite und noch einige andere Werte, insgesamt 23, können nach jedem Schlag sichtbar veranschaulicht werden
  • Längenvermessung aller Schläger
  • Trainingsgerät für die Längenkontrolle, vor allem beim Pitchen
  • Analyse aller Schläger – im PDF-Format und Videobesprechung als Email nach jeder Stunde erhältlich

Hier verschiedene Videos, z.B. mit Tiger Woods, Ian Poulter oder Justin Rose, in denen das Training mit dem TrackMan veranschaulicht wird.

Das Training mit dem TrackMan ist fester Bestandteil meines Einzel- und Gruppentrainings.


TrackMan Combine Test

"Das ist großartig! Der TrackMan Combine identifiziert klar die Stärken und Schwächen eines Spielers. Es ist toll für einen Spieler, seine erfolgreichste Distanz zum Ziel herauszufinden oder zu sehen, ob irgendwelche unpassenden Unterschiede zwischen den Schlagweiten der einzelnen Schlägern bestehen. Gleichzeitig ist der Test herausfordernd, macht Spaß und schafft eine einzigartige Trainingserfahrung."
Nick Faldo, 6-facher Major-Sieger, Hall of Fame-Golfer
zum Video mit Nick Faldo

Link zu einem weiteren Video

Der TrackMan Combine ist ein standardisierter Test, welcher es zulässt, die Stärken und Schwächen in Ihrem Spiel zu identifizieren. Der Test beinhaltet 60 Schläge auf Ziele in ausgewählten Distanzen. Das Ergebnis wird in Form einer Skala von 0 bis 100 basierend auf der Genauigkeit Ihrer Schläge ausgedrückt.

Der Combine Test — Seine Besonderheiten und Ihr Nutzen:

  • Sie trainieren und überprüfen Ihre Leistung unter wettkampfähnlichen Bedingungen.
  • Sie erhalten ein Gesamtergebnis Ihrer Leistung sowie Ergebnisse für jedes einzelne Ziel im Bereich von 55 m bis hin zum Driver.
  • Sie bekommen einen PDF Report mit detaillierten Resultaten.
  • Vergleichen Sie sich mit Referenzgruppen, z.B. Ihres Handicap-Bereichs, und international gelisteten Spielern inklusive PGA Tour Pros.
  • Die Testergebnisse sind eine hervorragende Diskussionsgrundlage für Sie und Ihren Trainer bezogen auf ihre Technik und Taktik, Ihr Schlägermaterial sowie Ihre Leistungsziele.
  • Sie haben Zugang zur weltweiten Combine-Rangliste auf MyTrackMan.com.
  • Alle Resultate und Reports können auf MyTrackMan.com gespeichert werden und stehen Ihnen und Ihrem Trainer jederzeit für einen Rückblick zur Verfügung.
  • Wiederholen Sie den Test und kontrollieren Sie Ihre Leistungsentwicklung!

Eine Unterrichtsstunde ist für den Test erforderlich. Das Besondere: Für einen neuen HighScore an meinem TrackMan gibt es die Stunde kostenfrei!

Hier finden Sie das aktuelle Ranking.

TrackMan Wedge Tests

Video

Wie beim TrackMan Combine Test bekommt der Spieler für jeden Schlag bis zu 100 Punkte. Wie in dem Video von Hugh Marr beschrieben führe ich einen Wedge Test mit kontinuirlich aufsteigenden Längen bis 100 m durch, anschließend werden dann die Längen zufällig festgelegt. In der Analyse finden wir im Anschluss heraus, welche Distanzen schwach und stark waren. Der Spieler bekommt selbstverständlich einen Report, welcher automatisch in seinem Profil bei MyTrackMan.com chronologisch abgespeichert wird.

TrackMan Driver Längenoptimierung

Videos:
Sie können in kurzer Zeit einige Meter an Drivelänge gewinnen und das Grün wird für Sie doch erreichbar mit dem nächsten Schlag. Manchmal sind es nur kleine Anpassungen, welche viel mehr Schlaglänge bewirken können.

Play with the Pro

"Play with the Pro" bietet die Möglichkeit, auf dem Platz durch Beobachten meines Verhaltens direkt vor und nach dem Schlag, der Schlagart, der Schlägerwahl, und durch Hinterfragen meiner Gedanken, Überlegungen und deren Hintergründe sowie durch individuelle Taktik- und Technik-Hinweise meinerseits, dazuzulernen. Die neun Löcher können auch genutzt werden um die "Turniersituation" zu üben, die darin besteht, dass außer mir fremde Mitspieler im Flight sind – und es wird natürlich immer nach den offiziellen Wettspielbedingungen gespielt. Vielleicht ergeben sich ja auch nette Spiel-Bekanntschaften.... Wir spielen zusammen 9 Löcher auf dem 18 Loch Platz des Düsseldorfer GC

Es sollten mindestens 2 Anmeldungen pro Termin eingehen. Bei 2 teilnehmenden Spieler/innen beträgt der Preis p.P. € 80,-, bei 3 Personen mit mir im Flight p.P. € 70,-. Ein zusätzliches Greenfee für Gäste mit mir als Trainer ist reduziert auf € 30,-.

Sollte der Platz wegen schlechtem Wetter gesperrt werden oder sollte es in "Strömen" regnen wird der Termin kurzfristig abgesagt. Selbstverständlich wird auch bei Wintergrüns und Winterabschlägen gespielt.


TPI Fitness Screening

Das TPI Fitness Screening wird auf jeden Spielertyp jeden Alters angepasst durchgeführt. Was ist TPI? TPI (Titleist Performance Institute) hat mit Fitness- und Golfexperten 15 Jahre lang die größte Bibliothek der Welt für Golfübungen zusammengetragen, beschäftigt sich mit Golfschwungfehlern und körperlichen sowie physischen Einschränkungen, welche das Golfspiel beeinträchtigen können. Bei einem "TPI Screening" durchläuft der Spieler verschiedene Tests (Mobilität, Stabilität, Kraft, Balance), die dem Trainer wichtige Informationen über golfspezifische physiologische Voraussetzungen geben.

Zum Ablauf: Innerhalb einer halben Stunde werde ich auf der Driving Range eine Beweglichkeits- und Kraftanalyse durchführen. Neben einer kleinen Auswertung bekommt man sodann individuell zusammengestellte Fitnessübungen per Mail zugesandt. Die Trainingsübungen kann man z.B. einfach ausdrucken, sodass sie in der Mappe neben der Gymnastikmatte parat liegen. Nach ca. 18 Work Outs empfehle ich einen Re-Test. In diesem erneuten Test kann man das Screening bei mir wiederholen und einen neuen Fitnessplan erstellen lassen.

Individuelle Auswertung mit individuellen Trainingsübungen mit Möglichkeit zum Ausdrucken aller Übungen:

€ 20,- zzgl. normales Unterrichtshonorar für min. eine halbe Unterrichtseinheit (€ 40,-), bei voller Unterrichtseinheit (€ 80,-)

> Re-Test, neue Auswertung und Fitnessplan: € 20,- zzgl. normales Unterrichtshonorar für min. eine halbe Unterrichtsstunde


3D Analyse

Auch dieses weltweit führende, von Dr. Rob Neal entwickelte System, das "Golf Biodynamics", setze ich in Kooperation mit Mike Bradley, stationiert im GC Bissenmoor in Bad Bramstedt, ein. Dr. Rob Neal ist weltweit einer der anerkanntesten Experten, wenn es um Biomechanik im Golf geht. Neben einem Einsatz bei den Freizeitgolfern wird die Analyse seit Jahren bei den weltbesten Spielern eingesetzt. Es stellt sich hierbei z.B. heraus, was der Schwung von Jim Furyk mit dem eines Rory McIlroys gemeinsam hat. Es ergeben sich Fakten, die anhand der bekannten Videoanalyse nicht erkennbar werden.

Weitere Informationen finden sie hier.

Aktuelles